Produktempfehlungen für deinen Erfolg

Hier findest du alle Produkte, Dienstleistungen oder Tools, die ich persönlich nutze oder wärmstens weiterempfehle. Mit den meisten Produkten arbeite ich selbst bereits seit mehreren Jahren.

Die mit Sternchen * gekennzeichneten Produkte/Links sind Partnerlinks. Ich erhalte als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Der Preis für dich bleibt unverändert! So kannst du mich bei der aufwendigen Arbeit auf meinem Blog unterstützen, denn Fitness Insights betreibe ich als Hobby in meiner Freizeit.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für alle, die mich auf diese Weise unterstützen, meiner Arbeit Wertschätzung entgegenbringen und es mir ermöglichen, die Kosten für Hosting, Domain, Arbeitszeit und Ähnliches zumindest ansatzweise zu decken.

Springe zu

Meine Supplements

Hier stelle ich euch meine persönlichen 5 Lieblings-Supplements vor, die meiner Meinung nach jeder zu Hause haben sollte. Jedes der fünf Supplements kenne und nutze ich persönlich. 

Warum ich gerade diese 5 Supplements empfehle, erfährst du ausführlich in meinem Blogbeitrag Top 5 Supplements für mehr Muskelaufbau.

ESN Designer Whey

ESN Designer Whey

Das in Deutschland produzierte Whey von ESN ist mein täglicher Begleiter. Von über 35 verschiedenen Geschmäckern habe ich in all den Jahren bereits die meisten probiert. Ich liebe die Abwechslung, die mir ESN hier bietet, komme aber immer wieder auf Geschmäcker wie „Gourmet Chocolate“ oder „Peanut Butter Cookie Dough“ zurück. 

Die Kombination aus hoher Bioverfügbarkeit, den leckeren Geschmacksrichtungen, der perfekten Löslichkeit in Milch oder Wasser und meiner jahrelangen Treue zu diesem Produkt überzeugen vielleicht auch dich?

ESN Creapure Creatin Monohydrat

Noch ein ESN Bestseller, den ich schon seit Jahren regelmäßig kaufen: Das hochreine Creapure Creatine Monohydrat. 

Du weißt sicher schon viel über die Vorteile der Creatin-Supplementierung. In dem Blogartikel Creatin-Einnahme: Komplett-Anleitung für Muskelaufbau mit Creatin kannst du dir alle wichtigen Informationen nochmal durchlesen. Das Fazit ist jedenfalls, dass es keinen Grund gibt, sich die vielen Vorteile einer Creatin-Supplementierung entgehen zu lassen. Also schlag zu!

ESN Super Omega-3

Mein eigener ESN Super Omega-3 Vorrat

Ja, auch Nummer 3 meiner persönlichen Top 5 kommt aus dem Hause ESN. Omega-3 habe ich erst vor einiger Zeit mit in mein Spektrum täglicher Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen und auch hier wurde ich schnell von der Qualität und der Wirkung des Produkts überzeugt.

Warum Omega-3 denkst fragst du dich? Die Antwort auf die Frage bekommst du in meinem Artikel Omega 3, Muskelaufbau, Gesundheit: Alles was du wissen musst. Ein kurzer Teaser: Omega-3 kann dich beim Muskelaufbau unterstützen, da es die Proteinbiosynthese anregt, die Regenerationszeit verkürzt und den Muskelabbau verhindern kann. Was will man mehr?

Sunday-Natural Vitamin D + K2

Seit ich Vitamin D und K2 einnehme, fühle ich mich besser, lebendiger, wacher und einfach insgesmant glücklicher. Vitamin D ist nicht direkt ein „Bodybuilding-Supplement“, aber aus diesem Grund trotzdem eines meiner Lieblingsprodukte. Damals habe ich zu der Marke Sunday gegriffen, weil mir gefallen hat, dass Sunday MCT-Trägeröl aus Kokos benutzt und das Produkt endlich mal eine ausreichende Menge Internationaler Einheiten Vitamin D enthält. 

Heute, dutzende Flaschen später, vertraue ich dem Unternehmen immer noch und bin (wie unschwer zu erkennen) regelmäßiger Kunde. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist für mich nach wie vor eines der wichtigsten Kaufargumente. 

foodspring ZN:MG

Dose mit Vitamin-Präparat.

Wir Sportler brauchen einfach etwas mehr von allem. Das gilt vor allem auch für wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Magnesium und Zink sind die beiden Stoffe, die wir Sportler auf jeden Fall immer ausreichend zur Verfügung haben sollten. 

Es geht hier nicht um eine Bedarfsdeckung, sondern um eine Optimierung der verfügbaren Mineralstoffe für den Muskelaufbau oder den Fettabbau. Gute Erfahrungen habe ich persönlich mit dem Produkt ZN:MG von Foodspring gemacht – eines der wenigen Produkte, die wirklich nur Zink und Magnesium enthalten.  

Gym-Equipment

Egal ob im Gym oder zu Hause, manchmal brauchen wir bestimmte Hilfsmittel, um unser Training auf das nächste Level zu heben. 

Hier liste ich dir mein eigenes Equipment auf. Vieles davon kann dir helfen, vieles davon brauchst du aber nicht unbedingt (z. B. eine Smartwatch). Die Galaxy Watch trage ich auch jeden Tag in der Freizeit, ich nutze sie aber auch für Spielereien wie Kalorientracking, Schritte zählen und Herzfrequenz messen. Andere Dinge wie ein guter Shaker oder ein ordentliches Sporthandtuch zählen aber auf jeden Fall zu den Essentials!

Galaxy Watch

Ich selbst besitze seit einiger Zeit das Vorgängermodell, die Gear S3. Die Galaxy Watch wurde in einiger Hinsicht verbessert, ermöglicht aber eine ähnliche Funktionalität, weswegen ich noch nicht gewechselt habe. 

Wenn du aber an eine Neuanschaffung denkst, ist die Galaxy Watch meiner Meinung nach die beste Wahl. 

Jabra Elite 75t

Ohne Musik geht bei mir gar nichts. Ich liebe es einfach, mich während des Trainings vollzudröhnen. Dafür benutze ich die kabellosen Bluetooth-Kopfhörer „Jabra Elite 75t“. 

Dieser satte Bass, das schweißresistente Gehäuse und das kabellose Design mit simpler Bedienung machen diese Kopfhörer zum perfekten Trainingspartner im Gym. 

Zughilfen

Dieses kleine Accessoire kann eigentlich gar nicht viel. Am Ende ist es doch nur ein Band, das man sich um die Hand wickelt.

Für intensive Sätze beim Kreuzheben, Rudern oder Klimmziehen ist es aber nicht wegzudenken. Deine Griffstärke gibt meist auf, bevor dein Rücken richtig ermüdet ist. Ich habe sie immer beim Training dabei!

Gewichthebergürtel

Zugegeben nicht für jedermanns Training geeignet, hat sich der Gewichthebergürtel doch in den Fitnessstudios etabliert.

Wenn du viele schwere Sätze machst, solltest du dir einen zulegen. In manchen Studios kann man ihn zwar ausleihen, wirklich wohl fühle ich mich in den jahrzehntealten stinkigen Lederriemen aber meist nicht.

Sporthandtuch Towell+

Rutscht dir auch ständig das Handtuch von der Bank? Mir passierte das ständig. Bis ich das Sporthandtuch „Towell Plus V2“ entdeckt habe. Das Fach am oberen Ende lässt sich über die Bank stülpen und enthält oben drauf eine praktische Tasche für dein Handy.

Du kannst es mit dem Magnetstreifen sogar an den meisten Geräten aufhängen, falls du mal im Stehen trainierst.

Sporttasche "Fitgriff"

Eine gute Sporttasche macht einfach alles einfacher. Die verschwitzten Schuhe ins separate Fach, die Chip-Karte fürs Gym direkt in eine der Außentaschen und ausreichend Stauraum für alles andere (Zughilfen, Gürtel, Handtuch, Handschuhe…). 

Je nach Training trage ich die Tasche auch gerne mit mir herum, sodass ich immer alles griffbereit habe. Die Optik ist dann schon wichtig.

Sportstech Klimmzugstange

Manchmal reicht’s nicht für das Training im Gym. Oder dein Gym hat geschlossen, wie 2020 wegen des Coronavirus. Ein Minimum an Equipment für ein Training zu Hause ist bei mir daher Pflicht. 

Die Klimmzugstange für den Türrahmen steht bei mir daher ganz oben auf der Liste des Notfall-Equipments. 

Blender-Bottle ProStak

Was habe ich viele Shaker gekauft und für Schrott empfunden. Nach wenigen Malen in der Spülmaschine waren sie meist schon undicht. 

Der Shaker „ProStak“ von Blender-Bottle bietet nicht nur ein solides Design, sondern auch noch eine praktische Pillenbox, die am Boden des Shakers festgeschraubt werden kann. 

Buch-Empfehlungen

Jeder, der sich in der Fitness- & Bodybuilding-Szene weiterbilden möchte, kommt an guten Büchern einfach nicht vorbei. Der Markt ist voll mit Büchern über Muskelaufbau und Gewichtsverlust. Aber welche sind wirklich ihr Geld wert? 3 sehr häufig empfohlene Bücher findest du hier. Das beste ist, sie sind alle gratis! Du musst lediglich die Logistikkosten übernehmen. 

The Muscle and Strength Pyramid: Nutrition

Ich lese für meine Recherchen und aus Interesse viele, viele Bücher und wissenschaftliche Journalartikel. Besonders ein Autor ist mir dabei mehrfach positiv aufgefallen: Eric Russel Helms. Helms ist eine wahre Ikone auf seinem Gebiet und wenn du dich durch meine Blogbeiträge klickst, wird dir schnell auffallen, dass ich mich immer wieder auf seine wissenschaftlichen Werke und Empfehlungen stütze. 

Das Buch „The Muslce and Strength Pyramid: Nutrition“ ist eines von zwei Büchern aus der Serie „The Muscle and Strength Pyramid“. Es wurde von Helms und zwei weiteren Autoren geschrieben und bietet dir kompaktes aber umfangreiches Wissen rund um das Thema Ernährung. Das Buch ist auf Englisch erhältlich, die einfache Sprache und die anschaulichen Beispiele ermöglichen dir jedoch einen schnellen Durchblick. 

Die Praxistipps sorgen dabei auch dafür, dass du das erlernte Wissen gleich in die Tat umsetzen kannst und dauerhaft und kontinuierliche Veränderungen siehst. 

Einfach mal klicken und die Leseprobe anschauen. Dann weißt du, was ich meine!

The Muscle and Strength Pyramid: Training

Der zweite Teil der oben erwähnten Serie widmet sich ganz dem Training. In diesem Buch des bekannten Autors Eric Helms findest du Tipps für Muskelaufbau-Training und Krafttraining. Auch in diesem Buch ist die einfache Sprache und die Praxisnähe ein Grund, weshalb ich das Buch so schätze. 

In diesem Buch erfährst du zum Beispiel, wie du dir deine eigene Trainingsroutine maßschneiderst und Trainingsplateaus durchbrechen kannst. Natürlich inklusive des nötigen Grundwissens. 

Einfach mal klicken und die Leseprobe anschauen. Dann weißt du, was ich meine!

Trainings-Programme & Coaching

Der Online-Coaching Markt ist mittlerweile beinahe gesättigt. Für uns Endverbraucher/innen ist es schwer, auf den ersten Blick zu erkennen, wer wirklich Mehrwert bietet und wer nur Programme verkaufen will, um schnelles Geld damit zu verdienen. Mein Vorschlag für dich: 

MAXIMUMPRINZIP by Coach Cecil

Online Coaching über 8 Wochen mit mehr als 80 Videos: Trainingspläne, Ernährungspläne, Kochvideos, Rezepte, Ernährungsberatung, Trainingstechniken, Muskelaufbau oder Fettabbau, Übungsanleitung, Energiebilanz errechnen, Beratung zu Nahrungsergänzungen und vieles mehr. Du kannst 16 Wochen auf dein Paket zugreifen.

Worauf basiert das MAXIMUMPRINZIP? Das Erfolgsprinzip des MAXIMUMPRINZIP basiert darauf, knappe und teure Ressource wie Zeit und Energie nicht mit sinnlosen Übungen oder Ernährungsweisen zu verschwenden und stattdessen effektiv mit jedem Training deinem Ziel näher zu kommen.